#8 Sci vs Fi: First Contact

"Da steht ein Alien in meinem Garten! Was mach ich nur?" Keine Sorge! Meta Nerds kennen die Antwort. Oder haben zumindest eine grobe Idee. Wir spielen verschiedene Möglichkeiten durch, was im Falle eines Kontaktes mit Aliens passieren könnte.

2 Gedanken zu „#8 Sci vs Fi: First Contact“

  1. Hi ihr zwei,

    bezüglich der Allergien, Krankheiten und Ähnlichem sollte man vll anmerken, dass die Physiologie der Aliens so unterschiedlich wäre, dass erst einmal gar nichts passiert, so sind ja viele Krqankheiten, die bspw. für Katzen sehr gefährlich sind für Menschen harmlos. Sicherlich können sich Viren und Bakterien anpassen, aber das geht nicht von jetzt auf gleich, die armen Indianer hatten halt das pech, dass sie auch Menschen waren.

    Und erklärt nicht immer Theorien, die megaspannend sind, nur um dann zu sagen, dass das jetzt zu weit führen würde! Wenn schon als Cliffhanger am Ende mit der Hoffnung, dass es dazu was geben wird!

    1. Das Witzige bei dem Thema ist, dass man nicht mit Sicherheit sagen kann wie die Physiologie von außerirdischen Lebewesen ist. So kommen sehr viele mögliche Szenarien zu Stande. Kann gut sein, dass deine Theorie wahrscheinlicher ist. Nichtsdestotrotz würde man Aliens mit sehr viel Vorsicht begegnen, um eine Gefährdung beider Spezies zu vermeiden.
      Und wenn wir demnächst Theorien ansprechen, versuchen wir diese zu Umreißen, um dich nicht zu enttäuschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.